Wired: Riesiges NSA-Abhör-Datencenter und neue Spionagemöglichkeiten für die CIA

Zwei interessante Artikel aus „Wired“:

1. Die NSA baut ein gigantisches neues Abhör-Datencenter in der Wüste von Utah:

http://www.wired.com/threatlevel/2012/03/ff_nsadatacenter/

 

2. Neue Spionagemöglichkeiten für die CIA durch den immer weiter verbreiteten Einsatz von Alltagsgegenständen mit Internetzugang („Internet of Things„):

http://www.wired.com/dangerroom/2012/03/petraeus-tv-remote/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Data Retention, USA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s